Bookmark and Share

   

 

 

Als ev. Tageseinrichtung für Kinder legen wir großen Wert darauf, Ihrem Kind den christlichen Glauben nahe zu bringen. Ihr Kind erfährt, dass es von Gott angenommen und geliebt ist. Diese Erfahrung wird in Gesprächen, beim Hören von biblischen Geschichten, beim Singen, im täglichen Miteinander und durch Andachten von Seiten der Pastorin gemacht.

Die Kindertageseinrichtung unterstützt und ergänzt die Erziehung des Kindes in der Familie und nimmt somit einen eigenen Erziehungs– und Bildungsauftrag wahr. Wir stehen den Eltern als kompetente Ansprechpartnerin und Beraterin in Bezug auf die Entfaltung, wie auch auf das soziale Umfeld des Kindes zur Verfügung.

Jedes Kind ist eine einzigartige Persönlichkeit und hat besondere Fähigkeiten und Begabungen. Diese möchten wir erkennen, unterstützen und fördern. Die daraus resultierenden Zielsetzungen sind:

  • Selbstbewusstsein
  • Selbstvertrauen und
  • Autonomie

 

Als individuelles Glied der Gruppe erfährt ihr Kind ein erstes Zugehörigkeitsgefühl und knüpft erste soziale Kontakte außerhalb des familiären Umfeldes.

Kinder sind aktiv und wollen ihre Umwelt erkunden. Wir möchten sie dabei begleiten und unterstützen, indem wir eine entsprechende Umgebung schaffen. Je nach Bedürfnissen und Interessen haben die Kinder die Möglichkeit zu spielen, sich zu bewegen oder zu entspannen und gestalterisch kreativ zu werden.

Durch gemeinsame Betreuung von Kindern mit und ohne Behinderung schaffen wir eine gute Grundlage für ein soziales Miteinander. Die Kinder lernen Akzeptanz, Toleranz und Rücksichtnahme.

Um die „Schulkinder“ im letzten Jahr in der TfK noch einmal speziell zu fördern, bieten wir unsere Schulkind – AG’s an. Zusätzlich finden Donnerstag nachmittags die Schulspassaktionen statt.
Ziel dieser besonderen Angebote ist eine intensive Vorbereitung im Hinblick auf den Schuleintritt. 

 

Sie haben Interesse an unserer Kindertageseinrichtung, dann laden Sie sich hier eine PDF mit Infos zur Anmeldung und Platzvergabe herunter.